+++ Sichere Umfahrung +++

„Als eine Art Vorsorge betrachteten unsere Eltern immer schon das Zinshaus in Wien-Währing. Die Mieteinnahmen sollten die Pension aufbessern; und die beiden finanzierten sich damit auch wirklich viele Reisen und kulturelle Aktivitäten. Auf Anraten von Dr. Umfahrer haben unsere Eltern bei Pensionsantritt meiner Schwester und mir das Haus mit einem Schenkungsvertrag übergeben – wir sind nun zwar die Eigentümer, meine Eltern aber bis zu ihrem Tod Nutznießer der Erträge.

Vor einem Jahr musste unser Vater bedauerlicherweise in ein Pflegeheim übersiedeln, wofür monatlich beträchtliche Kosten anfallen. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass er so gut wie möglich versorgt wird. Durch die laufenden Mieterträge kann er sich auch ein schönes, privates Heim leisten. Für meine Eltern ist es aber eine Beruhigung, dass das Zinshaus bereits meiner Schwester und mir gehört und uns als Wertanlage in Zukunft sicher erhalten bleibt.“
 

Irrwege und Sackgassen